Anzeige:



Bild: Das Symbol der Schützen steht für Tapferkeit.

 

Die Adinkra - Symbole der Ashanti in Ghana,
sind zeitlos und nach wie vor in Gebrauch.
Die Bezeichnung ,,Adinkra'' läßt sich wahrscheinlich
auf das Wort ,,Dinkra'' aus der Akan - Sprache,
die auch von den Ashanti gesprochen wird,
zurückführen, was soviel heißt wie getrennt sein,
Abschied nehmen, Lebewohl sagen.

Die Adinkra - Motive wurden oft bei Trauerzeiten verwendet.
Ungefähr vierhundert solcher Symbole sind in Ghana bekannt,
wenn auch die Bedeutung von vielen verlorengegangen ist.
In der Regel handelt es sich um vereinfachte
oder stilisierte Darstellungen von Gegenständen,
Pflanzen, Tiere, Naturformen, Frisuren oder Gebäuden.

Gerinnge Unterschiede in der Darstellung führen
schon zu einer Änderung des Bedeutungsinhaltes.
Oft spiegeln sich die Sprichwörter wider,
die im Alltagsleben der Ashanti eine große Rolle spielen
und viel über ihre Philosophie und moralischen Werte verraten.

 

Quelle:

Heike Owlisli
Symbole Afrikas
Schirner Verlag

 

 

 

Home | Trips | Länderinfos | Know-How | Natur | Kultur | Termine | Pinnwand